Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

27.12.2016 – 12:29

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Buswartehäuschen demoliert - Polizei bittet um Hinweise

POL-MI: Buswartehäuschen demoliert - Polizei bittet um Hinweise
  • Bild-Infos
  • Download

Stemwede-Dielingen (ots)

Unbekannte haben die Scheibe eines Buswartehäuschen an der Ecke Dielinger Straße/Obere Linnert eingeschlagen. Das etwa ein Meter mal 2,50 Meter große Glaselement zersplitterte und fiel zu Boden.

Eine Anruferin hatte am zweiten Weihnachtstag vormittags die Polizei informiert und den Schaden gemeldet. Die Beamten schauten sich die Sachbeschädigung vor Ort an, erstellten Fotos und nahmen eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung auf. Wann diese verübt wurde, ist noch unklar. Daher bitten die Ermittler um Hinweise unter (05741) 2770.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke