Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

17.10.2016 – 13:04

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Motorradfahrer bei Sturz in der "Birne" verletzt

Minden (ots)

Bei dem Sturz seines Motorrades hat sich ein 58-jähriger Mindener an der Ausfahrt zur Portastraße in der "Birne" am Sonntagnachmittag verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung kümmerte sich um den Mann und brachte ihn ins Klinikum.

Der Mindener war den Erkenntnissen der Polizei zufolge von der Ringstraße in die "Birne" eingefahren. Als er die gegen 15.15 Uhr an der Ausfahrt in Richtung Barkhausen verlassen wollte, verlor er die Kontrolle über seine BMW und stürzte. Während der 58-Jährige gegen ein Verkehrsschild prallte, rutschte seine Maschine über eine Verkehrsinsel hinweg gegen einen an der Einmündung stehenden VW Polo einer 50-jährigen Frau aus Bückeburg. Das Zweirad wurde anschließend abgeschleppt. Den Schaden an den beiden Fahrzeugen beziffert die Polizei auf rund 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke