Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

17.10.2016 – 12:35

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei Leichtverletzte nach Unfall auf der B 482

Petershagen-Lahde (ots)

Zwei Leichtverletzte forderte der Zusammenstoß zweier Autos auf der B 482 in Lahde am Sonntagnachmittag.

Ein 56-jähriger Autofahrer aus Petershagen war auf der Straße "Vor der Reihe" unterwegs und beabsichtigte gegen 16.15 Uhr nach links auf die Bundesstraße in Richtung Minden abzubiegen. Während eine auf der B 482 in Richtung Nienburg fahrende Pkw-Fahrerin nach rechts in die Straße abbog, wähnte der 56-Jährige für sich freie Fahrt. Offenbar hatte er aber den Wagen einer 34-jährigen Frau aus Rehburg-Loccum übersehen, welcher sich hinter dem zuvor abbiegen Pkw befand.

Durch die Kollision wurden der 56-Jährige und die 34-Jährige leicht verletzt. Die dreijährige Tochter der 34-Jährigen überstand den Aufprall in ihrem Kindersitz unversehrt. Die Besatzung eines Rettungswagens kümmerte sich um die beiden Verletzten. Die Fahrzeuge wurden anschließend abgeschleppt. Den Schaden schätzt die Polizei auf zirka 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke
Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke