Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

12.10.2016 – 10:27

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Auto kollidiert mit Sattelzug

Lübbecke (ots)

Bei der Kollision eines Sattelzuges mit einem Pkw in der Landwehr in Nettelstedt ist am Dienstagmittag ein 50-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden.

Der Mann war mit seinem Ford gegen 12.30 Uhr auf der bergabführenden Straße Landwehrbrink unterwegs und beabsichtigte nach links auf die Straße Windmühlenfeld (B 65) abzubiegen. Da rechts von ihm ein Müllwagen hielt, fuhr er eigenen Angaben zufolge langsam in den Kreuzungsbereich ein. Dabei übersah er offenbar den auf der Bundesstraße aus Richtung Lübbecke fahrenden Sattelzug, dessen 51-jähriger Fahrer in diesem Moment sein Gespann auf die Gegenfahrspur lenkte, um an dem Müllwagen vorbeizufahren zu können. Der Ford wurde bei dem Aufprall so stark beschädigt, dass er anschließend abgeschleppt werden musste. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell