PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

19.08.2016 – 14:06

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Nächtlicher Brand in einem unbewohnten Haus

POL-MI: Nächtlicher Brand in einem unbewohnten Haus
  • Bild-Infos
  • Download

Porta Westfalica-Neesen (ots)

Zu einem Brand eines leerstehenden Wohnhauses an der Hausberger Straße in Porta Westfalica-Neesen wurden Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Freitag gegen 1.50 Uhr gerufen. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Den Schaden an dem unbewohnten und derzeit in Renovierung befindlichen Gebäude samt eines Anbaues schätzt die Polizei auf rund 50.000 Euro.

Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache ergaben keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung. Vielmehr halten die Beamten einen technischen Defekt, möglicherweise an einer älteren Stromleitung, für nicht ausgeschlossen. Das Feuer dürfte im Bereich des Dachbodens entstanden sein. Das ergaben die Ermittlungen der Brandexperten am Freitagvormittag. Die Arbeit der Polizisten wurde erschwert, da sich auf dem Dachboden sehr viel Brandschutt angesammelt hatte und Löschschaum den Bereich bedeckte. Zudem bestand die Gefahr eines Dacheinsturzes.

In Absprache mit der Staatsanwaltschaft hat die Polizei die zunächst in den Nacht beschlagnahmte Brandstelle mittlerweile wieder freigegeben. Die Insassen eines vorbeifahrenden Autos waren auf das Feuer aufmerksam geworden. Sie hatten zunächst einen Nachbarn verständigt, der wiederum die Feuerwehr alarmierte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys