Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

18.08.2016 – 10:58

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Autos kommen nach Kollision von der Straße ab

POL-MI: Autos kommen nach Kollision von der Straße ab
  • Bild-Infos
  • Download

Petershagen-Lahde (ots)

Bei dem Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung Industriestraße und Dingbreite in Lahde sind am Mittwochmorgen zwei Menschen leicht verletzt worden. Eine 22-jährige Autofahrerin aus Petershagen wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Minden gebracht.

Ein 57-jähriger Mann aus Petershagen war mit seinem VW aus Richtung der B 482 kommend auf der bevorrechtigten Industriestraße unterwegs, als es um kurz vor halb acht am Morgen zu der Kollision mit dem aus seiner Sicht von rechts kommenden Ford der 22-Jährigen kam. Die Frau befuhr die Dingbreite in nördlicher Richtung.

Durch die Wucht des Aufpralls kamen beide Fahrzeuge von der Straße ab. Dabei wurde neben den Autos noch ein Zaun und ein Schild beschädigt. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Wagen wurden anschließend abgeschleppt. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke
Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke