Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Radfahrer bei Unfall in Destel verletzt

Stemwede-Destel (ots) - Ein 19-jähriger Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Destel am Diensttagnachmittag verletzt worden. Zu dem Unfall kam es, als ein 47-jähriger Mann mit seinem Skoda auf der Oldendorfer Straße in nördliche Richtung fuhr.

Als der Pkw-Fahrer gegen 15.55 Uhr nach rechts auf die Lübbecker Straße abbiegen wollte, stieß er im Einmündungsbereich mit dem Radfahrer zusammen. Der war auf dem Radweg entlang der Vorfahrtsstraße ist östlicher Richtung unterwegs. Die Besatzung eines Rettungswagen kümmerte sich um den 19-jährigen und brachte ihn ins Krankenhaus nach Lübbecke.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: