Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

21.12.2015 – 12:46

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei Autos auf Parkplätzen rund ums Große Torfmoor aufgebrochen

Lübbecke, Hille (ots)

Unbekannte haben auf zwei Parkplätzen rund um das Große Torfmoor in Nettelstedt und Hille am Sonntag zwei Autos aufgebrochen.

In Nettelstedt hatte ein Autofahrer aus Minden seinen Toyota gegen 14.30 Uhr am Nachmittag an der Straße Auf der Horst abgestellt. Als er mit seiner Begleiterin knapp eineinhalb Stunden später wieder zu dem Pkw zurückkam, war das Schloss der Fahrertür beschädigt. Eine im Fahrzeug zurückgelassene Handtasche samt Geld, EC-Karte und Ausweisdokumenten war verschwunden.

Bereits am Vormittag wurde auf dem Parkplatz am Geestmoordamm in Hille der Peugeot einer Frau aus dem Kalletal (Kreis Lippe)gewaltsam geöffnet. Auch hier stellte die Polizei eine Beschädigung am Türschloss fest. In diesem Fall hatten die Diebe vergeblich versucht das Autoradio zu stehlen. Ihren Wagen hatte die Frau gegen 10.30 Uhr geparkt. Eine Stunde später kam sie zurück und bemerkte den versuchten Diebstahl. Daraufhin fuhr sie zur Polizeiwache nach Lübbecke und erstattete Anzeige. Die Beamten schließen einen Tatzusammenhang nicht aus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell