Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

11.11.2015 – 07:52

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Kollision bei Wendemanöver

Bad Oeynhausen (ots)

Zwei Autofahrer sind bei einem Verkehrsunfall auf der Bergkirchener Straße in Wulferdingsen am Dienstagnachmittag leicht verletzt worden.

Ein 63-jähriger Mann wollte den Feststellungen der Polizei zufolge gegen 14.25 Uhr mit seinem Opel auf der Kreisstraße wenden. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Mini einer 41-jährigen Frau, welche auf der Bergkirchener Straße in südlicher Richtung fuhr. Als sie an den am Straßenrand haltenden Opel vorbeifahren wollte, setzte dessen Fahrer zu dem Wendemanöver an.

Ein vorbeikommender Autofahrer kümmerte sich zunächst um die Verletzten. Die kamen anschließend mit zwei Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Mini wurde später abgeschleppt. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 14.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung