Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zeugen nach Wohnungseinbruch gesucht

Minden (ots) - Bei einem Wohnungseinbruch am Königswall hat ein Unbekannter am Montag eine Uhr und eine Spardose mit Kleingeld erbeutet.

Offenbar ungehindert gelangte der Einbrecher nach Feststellungen der Polizei zunächst in das an die Hahler Straße angrenzende Mehrfamilienhaus. Anschließend verschaffte er sich über die Wohnungstür Zutritt zu den Räumlichkeiten. Diese durchsuchte er nach Wertgegenständen und verließ danach mit seiner Beute offenbar unbemerkt das Haus. Der Einbruch dürfte sich in der Zeit zwischen 15.30 und 19.30 Uhr ereignet haben. Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei unter (0571) 8866-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: