Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Raubüberfall auf Wettbüro

32425 Minden (ots) - Am Sonntag, 04.10.2015, gegen 23:15 Uhr, kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Sportwettbüro an der Lübbecker Straße in Minden. Als der allein im Geschäft befindliche Angestellte zu Geschäftsschluss die Tür zuschließen wollte, wurde er von einer männlichen, maskierten Person wieder in die Räumlichkeiten gedrängt. Unter Vorhalt eines Messers forderte er die Herausgabe der Tageseinnahmen. Nachdem ihm diese übergeben wurden, verstaute er das Geld, versetzte dem Angestellten einen Tritt und flüchtete anschließend die Lübbecker Straße stadtauswärts. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung mit mehreren Streifenwagen konnte der unbekannte Täter entkommen. Der Täter, der mit einem Jogginganzug bekleidet war, sprach akzentfrei deutsch und erbeutete einen Bargeldbetrag in bisher unbekannter Höhe. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Minden unter der Telefonnummer 0571/8866-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 3140
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: