Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Bad Holzhausen

POL-MI: Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Bad Holzhausen
An der Ecke Bünder Straße zur Berliner Straße kollidierten die beiden Autos.

Preußisch Oldendorf (ots) - Am späten Freitagvormittag kollidierten an der Ecke Berliner Straße zur Bünder Straße zwei Autos. Beide Beteiligte verletzten sich dabei. Eine 43-jährige VW-Fahrerin befuhr gegen 11.30 Uhr die Bünder Straße und wollte an der Berliner Straße nach links auf diese einbiegen. Zu dem Zeitpunkt fuhr ein Opel-Fahrer (54) die Berliner Straße in Richtung Blasheim. So kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, die anschließend nicht mehr fahrbereit waren. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro taxiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: