Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Autos krachen auf Kreuzung zusammen

POL-MI: Autos krachen auf Kreuzung zusammen
Der Skoda kam nach der Kollision von der Fahrbahn ab und überfuhr ein Verkehrsschild.

Petershagen (ots) - Bei der Kollision zweier Pkws auf der Kreuzung Friedewalder Straße und Südfelder Straße verletzte sich am Donnerstagnachmittag ein Unfallbeteiligter (27) leicht. Gegen 17.15 Uhr für ein 19-jähriger Petershäger mit seinem Ford Fiesta auf der Südfelder Straße in Richtung Auf dem Winkel. Als er dazu die Friedewalder Straße überqueren wollte, übersah er einen von rechts kommenden Skoda Oktavia. So kam er zum Zusammenstoß der Autos. Nach der Kollision kam der Oktavia-Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr ein Verkehrsschild. Die nicht mehr fahrbereiten Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf rund 15.000 Euro taxiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: