Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei Leichtverletzte nach Unfall

Bad Oeynhausen (ots) - Bei dem Zusammenstoß zweier Autos auf der Bergkirchener Straße sind am Mittwochnachmittag die Fahrer der beiden Pkw leicht verletzt worden.

Ein 58-jähriger Mann aus Löhne war den Feststellungen der Polizei zufolge gegen 17.45 Uhr mit seinem BMW auf der Nordstraße unterwegs. Bei dem Versuch die Bergkirchener Straße geradeaus zu überqueren, kam es zur Kollision mit einem VW Golf, hinter dessen Steuer ein 22-jähriger Mann aus Bad Oeynhausen saß. Der fuhr auf der Vorfahrtsstraße in Richtung Wulferdingsen.

Durch die Wucht des Aufpralls schleuderten beide Fahrzeuge herum und blieben auf der südlichen Seite der Bergkirchener Straße stehen. Mit einem Rettungswagen wurde der 22-Jährige ins Krankenhaus gebracht. Der Löhner wollte selber einen Arzt aufsuchen. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Ausgelaufenes Kühlwasser wurde mit Bindemittel aufgefangen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: