Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Einbrecher erbeuten Schmuck

Petershagen-Eldagsen (ots) - Schmuck haben Unbekannte bei einem Einbruch in ein Wohnhaus am Montagmorgen an der Straße Am Schulbusch in Eldagsen erbeutet.

In der Zeit zwischen 6.30 Uhr und 10 Uhr begaben sich die Einbrecher den Angaben der Polizei zufolge an die zum Garten gelegene Terrassentür und schlugen mit einem Stein die Scheibe ein. Zuvor hatten sie offenbar vergeblich versucht die Tür aufzuhebeln.

Anschließend durchsuchten sie das gesamte Haus, wobei sie verschiedene Schränke und Schubladen öffneten. Ob neben dem Schmuck noch weitere Gegenstände fehlten, konnten die Bewohner in dem Durcheinander zunächst nicht feststellen. Die Polizei bittet Zeugen, denen am Morgen in der Umgebung verdächtig wirkende Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sich unter (0571) 8866-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: