Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

27.09.2015 – 07:58

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Rollerfahrer und Beifahrer schwer verletzt

32457 Porta Westfalica (ots)

Am Freitagabend zogen sich ein Rollerfahrer und sein Sozius nach einem Sturz schwere Verletzungen zu. Der 24-jährige war mit seinem Kleinkraftrad gegen 22 Uhr in Porta Westfalica auf der B482 in Richtung Hausberge unterwegs. Rund 300m hinter der Kreuzung Zur Porta fing er an zu Schlingern und geriet an den Bordstein. Durch den folgenden Sturz wurden er und sein 44-jähriger Sozius schwer verletzt. Nachdem sie ein zufällig vorbeifahrender Arzt versorgt hatte, kamen beide ins Krankenhaus. Da der Verdacht bestand, dass der 24-Jährige Alkohol getrunken hatte, ließ die Polizei eine Blutprobe entnehmen. Der Schaden am Roller beträgt ca. 200,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: 0571/8866 3140
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung