Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

10.08.2015 – 14:35

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei Einbrüche in Einkaufsmärkte

Lübbecke (ots)

Bei einem Einbruch in einen Supermarkt in der Lübbecker Innenstadt hat ein Unbekannter in der Nacht zu Samstag zahlreiche Tabakpackungen erbeutet. Ein weiterer Einbruch in einen Lidl-Markt an der Straße Am Hahlerbaum in der Nacht scheiterte allerdings.

Gegen 4.15 Uhr wurden die Polizisten zunächst zur Ecke Bäckerstraße/Gerbergasse gerufen. Hier hatte der Einbrecher die Schiebtüren im Eingangsbereich des dortigen EDEKA-Geschäftes aufgehebelt und war so in den Verkaufsraum gelangt. Nach ersten Feststellungen wurden rund 30 Packungen Tabak entwendet. Ein ähnliches Bild bot sich den Beamten rund eineinhalb Stunden später am Lidl-Markt. Auch hier fanden sich Aufbruchspuren an den Glasschiebetüren. Die Ermittler prüfen nun einen möglichen Tatzusammenhang. Zeugen, die an den beiden Geschäften verdächtig wirkende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei unter (05741) 2770 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell