Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

22.06.2015 – 16:13

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Beifahrerin (47) bei Auffahrunfall auf der B 482 verletzt

Porta Westfalica (ots)

Eine 47-jährige Frau aus Minden hat sich als Mitfahrerin in einem Mercedes bei einem Auffahrunfall auf der B 482 verletzt. Ein Rettungswagen brachte die Frau am Sonntagnachmittag ins Johannes-Wesling-Klinikum.

Die 22-jährige Fahrerin des Mercedes war gegen 16.50 Uhr aus Richtung Neesen kommend auf der viel befahrenen Straße in Richtung Hausberge unterwegs. Da vor ihr ein anderes Fahrzeug nach links abbiegen wollte, musste sie ihren Wagen stoppen. Der nachfolgende Fahrer eines Mitsubishi, ein 28-Jähriger, erkannte dies offenbar nicht rechtzeitig. Bei einer Notbremsung rutschte sein Fahrzeug auf der regennassen Fahrbahn gegen das Heck des Mercedes. Dieser Wagen musste anschließend abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung