Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

31.05.2015 – 08:12

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: 20-Jähriger nach Überschlag mit seinem Fahrzeug leicht verletzt.

Kreis Minden-Lübbecke, Espelkamp (ots)

Ein 2o-Jähriger PKW Renault-Clio Fahrer befuhr am Samstag in Espelkamp die Lübbecker Straße in Richtung Norden.

Der Renault geriet kurz hinter der Einmündung zur Geschwister-Scholl-Straße gegen den dortigen Fahrbahnschweller. Das Fahrzeug hob kurz ab, überschlug sich und landete schließlich kopfüber im rechtsseitigen Straßengraben. Nach Angaben der Zeugen war die Geschwindigkeit deutlich höher als die dort zulässigen 30 km/h und den örtlichen Gegebenheiten (Fahrbahnschweller) nicht angepasst.

Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt, sein Fahrzeug stark beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: 0571/8866 3140
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke
Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke