Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Bad Oeynhausen (ots) - Eine Anzeige wegen des Verdachts auf Unfallflucht erstattete der 59-jährige Fahrer eines weißen Mercedes Vito bei der Polizei in Bad Oeynhausen.

Der Mann gab zu Protokoll, dass er den Wagen am Montag gegen 16.30 Uhr im Stadtteil Lohe an der Straße "An der Autobahn" abgestellt habe. Als er am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr wieder zu dem Fahrzeug gekommen sei, war dies an der Heckklappe und der Stoßstange beschädigt. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 1.500 Euro. Der Verursacher hatte keinerlei Nachricht hinterlassen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei den Beamten des Verkehrskommissariates zu melden unter (05731) 2300.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: