Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Kollision beim Wenden

Minden (ots) - Bei der Kollision zweier Pkw an der Einmündung Königstraße/Hardenbergstraße hat sich am frühen Montagabend eine 40-jährige Autofahrerin leicht verletzt.

Die 61-jährige Fahrerin eines VW war nach Erkenntnissen der Polizei gegen 18.25 Uhr von der Ringstraße kommend auf der Königstraße unterwegs. In Höhe der Hardenbergstraße beabsichtige sie dann zu wenden. Als sie wieder auf die Königstraße fahren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Mazda der 40-Jährigen, welche in Richtung Innenstadt fuhr. Der Mazda musste anschließend abgeschleppt werden. Den Schaden beziffert die Polizei auf circa 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: