Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Drei Verletzte bei Unfall

Petershagen (ots) - Drei Menschen haben sich bei einem Verkehrsunfall auf der B 482 an der Abfahrt Wietersheim am frühen Dienstagabend verletzt.

Eine 47-jährige Autofahrerin war nach Erkenntnissen der Polizei um kurz vor halb sechs mit ihrem Opel zunächst auf der Bundesstraße in Richtung Porta Westfalica unterwegs. Als sie diese an der Abfahrt verließ, kam es am Ende des Verzögerungsstreifen zu einem Auffahrunfall. Die 46 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes hatte dort ihren Wagen angehalten, da vor ihr zwei größere Lkw von der B 482 nach links auf die Lange Straße abbogen.

Bei dem Aufprall verletzten sich die beiden Fahrerinnen sowie die 17-jährige Beifahrerin in dem Mercedes. Zwei Rettungswagen brachten die Verletzten ins Johannes-Wesling-Klinikum. Der nicht mehr fahrbereite Opel wurde anschließend abgeschleppt. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: