Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

10.10.2014 – 12:11

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Passat prallt in wendendes Auto

POL-MI: Passat prallt in wendendes Auto
  • Bild-Infos
  • Download

Minden (ots)

Zwei Personen verletzten sich gestern Abend (09.10.2014) bei einem Unfall in Kutenhausen, nachdem eine Pkw-Fahrerin auf der Straße wendete. Der Fahrer eines nachfolgenden Passats konnte nicht mehr ausweichen und prallte in die Fahrerseite des Opels.

Die beiden Fahrzeuge fuhren gegen 22 Uhr auf der Kutenhauser Straße in Richtung Ortsmitte (Nordholzer Straße), als die Fahrerin (35) eines Opel Zafira ihre Fahrt verlangsamte und ihr Auto Richtung des rechten Fahrbandrandes lenkte. Der nachfolgende VW-Fahrer (20) ging von einem Anhaltemanöver aus und wollte links an dem Fahrzeug vorbeifahren. Kurz bevor der Passat den Opel erreichte bog die 35-Jährige nach links, um ihr Fahrzeug zu wenden. Trotz einer Vollbremsung prallte der Passat frontal in die Fahrerseite des Opel. Dabei verletzen sich die 42-jährige Beifahrerin des Opel und der Pasat-Fahrer.

Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der Schaden wird auf rund 11.000 Euro taxiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke