Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

19.09.2014 – 14:36

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Kollision beim Abbiegen

POL-MI: Kollision beim Abbiegen
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Oeynhausen (ots)

Beim Abbiegen in die Ringstraße kam es am frühen Donnerstagnachmittag auf der Werster Straße zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Dabei zogen sich die Fahrerin (28) eines Renault und der hinter seinem Steuer sitzende 31-jährige Mann eines VW leichte Verletzungen zu.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei war die Frau gegen 14.15 Uhr aus Richtung der Brückenstraße kommend auf der Werster Straße unterwegs und beabsichtigte nach links in die Ringstraße abzubiegen. Dabei prallte sie gegen den entgegenkommenden VW des 31-Jährigen. Die beiden in Löhne wohnhaften Verletzten wurden anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ihre Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Außerdem wurden noch zwei Verkehrsschilder sowie zwei Leitpfosten beschädigt. Den Schaden gibt die Polizei mit rund 13.000 Euro an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung