Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Hundebesitzerin nach Fahrradsturz gesucht

Bad Oeynhausen (ots) - Eine Frau (70) aus Bad Oeynhausen hat sich vor gut vier Wochen bei einem Sturz mit ihrem Fahrrad auf der Hermann-Löns-Straße leicht verletzt. Die Rentnerin kam nach eigenen Angaben auf Grund einer Begegnung mit einem an einer Leine ausgeführten Hund zu Fall. Der Vorfall in Höhe eines dortigen Erdbeerfeldes ereignete sich bereits am 16. Juli.

Die Seniorin schilderte jetzt den Beamten des Verkehrskommissariates, dass sie an diesem Mittwoch gegen 13 Uhr auf dem rechten Radweg in Richtung Blücherstraße unterwegs gewesen sei. Die Hundebesitzerin, sie soll circa 30 Jahre alt sein und hatte einen brauen Vierbeiner bei sich, wäre nach dem Sturz kurz zu ihr gekommen. Die Polizei bittet nun diese Frau sich zur Klärung der Umstände bei ihr unter (05731) 2300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: