Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Korrektur zu: Lehrer bei Schwimmausbildung gestorben

Espelkamp, Bad Oeynhausen (ots) - Bei der zuvor veröffentlichen Meldung muss es im letzten Satz richtig heißen:

Zwei ebenfalls verständigte Notfallseelsorger kümmerten sich um die Gruppe.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: