Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Bad Oeynhausen (ots) - Zwei Autofahrerinnen aus Bad Oeynhausen haben sich bei einem Auffahrunfall auf der Eidinghausener Straße am Donnerstagabend verletzt. Eine weitere Frau (51) am Steuer eines dritten Pkw blieb bis auf einen leichten Schock unversehrt.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei musste die Fahrerin (43) eines Mercedes gegen 20.15 Uhr in Höhe der Jet-Tankstelle verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende Opelfahrerin (21)stoppte darauf hinter ihr. Die nun folgende 51-Jährige erkannte dies offenbar zu spät und schob mit ihrem KIA die Autos zusammen. Während die 21-Jährige mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Bad Oeynhausen gebracht wurde, kam die Fahrerin des Mercedes ins Johannes-Wesling-Klinikum nach Minden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: