Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Nach Kollision mit Auto wird Radfahrer gesucht

Espelkamp (ots) - Nach dem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Auto auf der Straße Mittelgang am Dienstagnachmittag sucht die Polizei den etwa 25 bis 30 Jahre alten und circa 1,80 Meter großen Zweiradfahrer. Zur Klärung der genauen Umstände wird der Mann ebenso wie Zeugen gebeten sich bei den Beamten des Verkehrskommissariates in Lübbecke unter (05741) 2770 zu melden.

Die Autofahrerin schilderte den Polizisten, dass sie mit ihrem grauen Opel gegen 17.45 Uhr in Richtung Birger-Forell-Straße fuhr. Als sie sich auf einer aufgepflasterten Erhöhung, welche der Verkehrsberuhigung dient, befand, näherte sich der Radfahrer von links und es kam zur Kollision. Vermutlich wollte der Unbekannte die Straße überqueren. Nach einer kurzen Unterhaltung mit der Pkw-Fahrerin radelte der Mann weiter. Er hatte angegeben, nicht verletzt zu sein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: