Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

28.05.2014 – 14:47

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei Männer rauben Geldbörse

Porta Westfalica (ots)

52-Jährigen und raubten seine Geldbörse. Die Täter konnten unerkannt flüchten.

Das Oper wollte gegen 16.30 Uhr einen Einkaufsmarkt in der Straße Unter der Schalksburg betreten, als er im Eingangsbereich von zwei Männern um Geld gebeten wurde. Als er dies verneinte sprühte ihm einer der Beiden umgehend Pfefferspray ins Gesicht, während der zweite Täter ihm aus der Gesäßtasche die Geldsbörse raubte. Danach flüchteten die ca. 175 - 180 cm großen Männer, die dunkle Haare hatten und mit kurzer Hose bekleidet waren.

Hinweise bitte an die Polizei in Minden unter der Telefonnummer 0571 - 88660.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke