Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Alkoholisierter Autofahrer prallt gegen Mauer

Hille (ots) - Ein angetrunkener Autofahrer ist am späten Montagabend in Hille-Rothenuffeln mit seinem Pkw gegen eine Mauer gefahren. Der Fahrer, ein 44-Jähriger, blieb unverletzt. Es entstand lediglich Sachschaden.

Allerdings stellten die herbeigerufenen Polizisten fest, dass der Mann alkoholisiert war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ermittlungen der Beamten hatten ergeben, dass der 44-Jährige um kurz vor 23 Uhr auf der Straße Am Mühlenbach unterwegs war und dort gegen die als Fahrbahnverengung dienende Begrenzungsmauer stieß.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: