Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Auf Kipp stehendes Fenster zieht Einbrecher an

Minden (ots) - Ein auf "Kipp" stehendes Fenster hat ein Einbrecher zum Einstieg in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Bierpohlweg genutzt. Der Unbekannte konnte so schnell und offenbar unbemerkt in die Räumlichkeiten im Erdgeschoss gelangen. Hier machte er sich umgehend auf die Suche nach den Wertsachen. Mit etwas Bargeld und einer EC-Karte verschwand er schließlich. Die Tat ereignete sich nach Angaben der Polizei am Donnerstag zwischen 15 und 17.30 Uhr.

Verdächtige Beobachtungen sollten der Polizei unter 0571-88660 gemeldet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: