Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Unbekannter Autofahrer schneidet Kurve

Hille (ots) - In den Abendstunden des Donnerstag kam es im Ortseingangsbereich von Rothenuffeln zu einer gefährlichen Situation im Begegnungsverkehr. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls.

Gegen 22.30 Uhr befuhr ein 32-jähriger mit seinem Clio die Hartumer Straße in Richtung Rothenuffeln. Als er sich in Höhe des Ortseingangsschilds Rothenufffeln befand, kamen ihm zwei Pkw entgegen. Eins dieser Fahrzeuge schnitt die Kurve in Höhe Koppelweg. Um einen Unfall zu vermeiden wich der Clio-Fahrer nach rechts aus und prallte gegen den Bordstein. Dabei beschädigte er eine Felge des Pkw. Da die anderen Fahrzeuge weiterfuhren, wendete er, und folgte den Beiden. Kurz vor Hartum hielt dann eins der Fahrzeuge, an deren Steuer eine kleine und zierliche Frau im Alter von ungefähr 75 Jahre saß. Allerdings trennte man sich ohne die Personalien auszutauschen.

Nun sucht die Polizei die ältere Dame als Zeugin.

Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 0571-88660.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: