Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Einbruch in die Post

Lübbecke (ots) - Unbekannte sind in der vergangenen Woche in das Postgebäude am Niederwall eingebrochen und haben einen Tresor mit Bargeld entwendet.

In der Nacht zu Freitag verschafften sich die Diebe zunächst Zugang zu den Räumlichkeiten. Anschließend rissen sie den an einer Wand befestigten Tresor heraus, in dem Bargeld gelagert wurde. Ein Verantwortlicher hatte am frühen Morgen den Einbruch entdeckt und die Polizei alarmiert.

Am späten Sonntagnachmittag wurde auf dem Wanderparkplatz "Am Strubberg" parallel zur B 239 ein aufgebrochener Tresor gefunden. Ob es sich dabei um das Diebesgut aus der Post handelt, wird jetzt von der Polizei geprüft.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: