Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

14.05.2019 – 15:30

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten

Emsdetten (ots)

Auf der Bachstraße hat sich am frühen Dienstagnachmittag (14.05.2019) ein Verkehrsunfall ereignet, an dem ein 15-jähriger Radfahrer und eine 50-jährige Radfahrerin beteiligt waren. Um kurz vor 14.00 Uhr wollte der Jugendliche aus Greven von einem Grundstück auf die Bachstraße fahren. In dem Moment war die 50-jährige Emsdettenerin mit ihrem Zweirad auf der Bachstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Es kam zur Kollision, wobei die 50-Jährige stürzte. Ein Rettungswagen brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus. Der Schaden an ihrem Fahrrad wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Der 15-Jährige blieb unverletzt. An seinem Rad war kein Schaden erkennbar.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt