Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

15.04.2019 – 15:11

Polizei Steinfurt

POL-ST: Hopsten, Sachbeschädigung

Hopsten (ots)

Am späten Samstagabend (13.04.2019), gegen 23.20 Uhr, ist ein Zeuge an der Gustav-Lampe-Straße durch ein lautes Geräusch auf eine Sachbeschädigung aufmerksam geworden. Kurz danach hörte er einen zweiten lauten Knall. Es folgten laute Motorengeräusche und quietschende Reifen, die motorisierten Zweirädern zuzuordnen waren. Ein weiterer Zeuge sah, dass ein 4 x 2 Meter großes, aus Holz erbautes Gestell aus dem Erdreich gezogen worden war und nun auf dem Bürgersteig lag. Die drei Meter langen Befestigungspfosten lagen quer über den Gehweg und ragten noch etwa einen Meter in die Fahrbahn. Der Zeuge beseitigte die Gefahrenstelle sofort. Das große Holzgestell ist dort zu Werbezwecken aufgestellt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen waren vier jugendliche Motorrollerfahrer an dem Vorfall beteiligt, die sich dann in verschiedene Richtungen weggefahren waren. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt