Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

15.04.2019 – 14:59

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt/Nordwalde, Autofahrer aufgefallen

Steinfurt/Nordwalde (ots)

Auf dem Europaring in Steinfurt ist in der Nacht zum Montag (15.04.2019), gegen 01.40 Uhr, ein Autofahrer aufgefallen, der mit seinem PKW mit hoher Geschwindigkeit unterwegs war. Der Fahrer setzt seine Fahrt über die Tecklenburger Straße in Richtung Ostendorf fort. Wiederholt ignorierte er die Anhaltezeichen der Polizeistreife und fuhr weiter. Im Weiteren fuhr er mehrfach mitten auf der Straße, überholte ein anderes Auto und schaltete am Auto das Licht ein und aus. Schließlich überquerte er zügig die Kreuzung Emsdettener Straße. Die Polizei brach eine weitere Nachfahrt ab, da es in den kurvigen Bereich in Richtung Scheddebrock ging. Auf der Strecke stellten die Beamten wenig später den Wagen fest, der in einer Kurve geradeaus auf ein Feld gefahren war. Der 25-jährige Fahrer, der unverletzt geblieben war, konnte im Weiteren ermittelt werden. Er ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt