Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

08.04.2019 – 14:44

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Einbruch in Wohnhaus

Emsdetten (ots)

Am Samstag (06.04.) gelangten unbekannte Täter zwischen 17.45 und 22.00 Uhr auf das Grundstück eines Wohnhauses, auf der Ecke Westring/Adlerstraße. Mit einem Hebelwerkzeug brach der Täter das Küchenfenster auf und gelangte so in das Haus. Dies durchsuchte er nach Wertgegenständen und versuchte vergeblich sich Zugang zum verschlossenen Schlafzimmer zu verschaffen. Personen, denen zur Tatzeit im Bereich Westring/Adlerstraße etwas aufgefallen ist, werden gebeten sich mit der Polizei in Emsdetten, Telefon 02572/9306-4415, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung