Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

03.04.2019 – 14:10

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Sachbeschädigung/Feuer in Eschendorf

Rheine (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen (03.04.2019) wurde ein Feuer an der Straße "Zur Heide" in Eschendorf gemeldet. Sofort begaben sich Polizeistreifen zu dem Garten eines Wohnhauses, das sich gegenüber dem Friedhof Eschendorf befindet. Es brannte an einem Fuß-/Radweg, der vom Friedhof zum Rodder Damm führt. Wie sich herausstellte, hatten ein aufmerksamer Zeuge und anschließend die Bewohner des Hauses den Brand einer älteren Gartenhütte verhindert, indem sie das Feuer sofort löschten. Der Zeuge hatte im Garten des Hauses gegen 05.10 Uhr einen Feuerschein gesehen und sofort Alarm geschlagen. Die Polizei hat erste Ermittlungen am Brandort durchgeführt. Demnach gehen die Ermittler von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Offensichtlich hatte jemand versucht, die freistehende Gartenhütte in Brand zu setzen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu der Brandstiftung geben können. Sie bittet jede verdächtige Beobachtung mitzuteilen, die zur Brandzeit oder bereits einige Zeit davor in dem Bereich gemacht worden ist.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt