Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

01.04.2019 – 10:13

Polizei Steinfurt

POL-ST: Nachtrag: Lengerich, Verkehrsunfallflucht

Lengerich (ots)

Wie jetzt bekannt wurde, ereignete sich der Unfall am Donnerstag (21.03.) nicht um 06.50 Uhr, sondern gegen 10.00 Uhr ereignete. Ersten Erkenntnissen zufolge soll es sich dem flüchtigen Kleinwagen um einen blauen Peugeot 206 oder 208 handeln. Bislang konnte der genaue Unfallhergang nicht rekonstruiert werden. Die Polizei sucht nach wie vor Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizei in Greven, 02571/ 928 - 4455.

Erstmeldung: Lengerich, Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag (21.03.2019), gegen 06.50 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Wiesenstraße/ Ringeler Straße ein Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Radfahrer aus Lengerich befuhr mit seinem Fahrrad die Wiesenstraße in Richtung Ringeler Straße. An der Einmündung beabsichtigte der 18 Jährige nach links auf die Ringeler Straße abzubiegen. Dabei kollidierte er mit einem blauen Kleinwagen, dessen Fahrer ebenfalls die Wiesenstraße befuhr und in gleiche Richtung abbog. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von 50 Euro. Der Fahrer des blauen Kleinwagens fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Polizei ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht. Die Beamten suchen Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Hinweise zum flüchtigen Pkw geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Lengerich, Telefon 05481/9337- 4515.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell