Das könnte Sie auch interessieren:

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

FW-MH: Gewitterfront trifft Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Gewitterfront zog am heutigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr über Mülheim. ...

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

18.03.2019 – 15:16

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Verkehrsverstöße

Ibbenbüren (ots)

Einige Verkehrsverstöße kamen am Sonntagnachmittag (17.03.2019) zutage, als Polizeibeamte an der Werthmühlenstraße einen Autofahrer kontrollierten. Wie sich herausstellte, war der PKW nicht zugelassen. An dem Wagen waren andere Kennzeichen angebracht, die auf einem Schrottplatz besorgt worden waren. Auf das hintere Schild war zusätzlich eine aktuell gültige TÜV-Plakette aufgeklebt worden. Die Beamten überprüften zudem den 39-jährigen Fahrer. Der Ibbenbürener besitzt keine gültige Fahrerlaubnis. Ein Drogentest verlief bei ihm positiv. Dem Ibbenbürener wurde eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt