Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

25.02.2019 – 16:01

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Einbruchsdelikte Zeugen gesucht

Emsdetten (ots)

Im Stadtgebiet sind am vergangenen Wochenende mehrere Einbruchsdelikte verübt worden. Elberssstraße, 22.02.2019, 16.00 Uhr bis Montag, 25.02.2019, 07.15 Uhr: Unbekannte versuchten die Zugangstür zu einer Praxis aufzuhebeln. Es blieb beim Versuch. Am Telgengrund, 22.02.2019, 23.00 Uhr bis Samstag, 23.02.2019, 12.00 Uhr Unbekannte versuchten die Hauseingangstür eines Einfamilienhauses aufzubrechen. Björn, Samstag, 23.02.2019, 18.15 Uhr bis 21.00 Uhr Unbekannte gelangten mit einer Leiter an ein Fenster im Obergeschoss. Sie zertrümmerten die Scheibe und stiegen ein. Es wurden Schmuck und Uhren gestohlen. Der Sachschaden liegt bei etwa 1.500 Euro. Dahlmannsbusch, Freitag, 22.02.2019, 14.00 Uhr bis Montag, 25.02.2019, 07.20 Uhr Unbekannte wollten die Eingangstür eines Kiosks aufbrechen. Zudem wurden zwei Kellerfenster gewaltsam geöffnet. Die Diebe gelangten nicht in die Räume. Der Sachschaden liegt bei etwa 500 Euro. Frauenstraße, Montag, 25.02.2019, 01.45 Uhr bis 02.15 Uhr Unbekannte Täter zertrümmerten an einem Gebäude die Scheibe eines Bürofensters. Dann wurde er offenbar gestört. Ein Täter lief über einen Hinterhof/Parkplatz in Richtung Rathauspassagen. Der Unbekannte war männlich, "junges Alter", etwa 175 cm groß, hatte eine schlanke Statur und trug eine dunkle kurze Jacke mit Kapuze sowie eine dunkle Stoffhose. Die Polizei bittet in allen Fällen um Hinweise unter Telefon 02572/9306-4415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt