Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

07.02.2019 – 16:16

Polizei Steinfurt

POL-ST: Neuenkirchen, Verkehrsunfall, Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

Neuenkirchen (ots)

Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Rheiner Straße/ Westfalenring sind am Donnerstag (07.02.), gegen 12.00 Uhr, eine Pedelec-Fahrerin schwer und eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Die 58-jährige Zweiradfahrerin war auf der vorfahrtberechtigten Straße unterwegs und kollidierte dort mit dem PKW einer 40-jährigen Frau. Beide Beteiligten sind in Neuenkirchen wohnhaft. Die 58-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung