Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

28.01.2019 – 14:42

Polizei Steinfurt

POL-ST: Hörstel-Riesenbeck, Ibbenbüren, Rheine, Einbrüche in Bäckereien

Steinfurt (ots)

Am Wochenende sind unbekannte Täter in Bäckereien in Hörstel-Riesenbeck auf dem Westring, in Ibbenbüren auf der Münsterstraße und in Rheine auf der Emsstraße eingestiegen. In allen drei Fällen hebelten die Täter Türen zu den Bäckereien auf. In Hörstel-Riesenbeck öffneten sie einen Tresor und entwendeten die Tageseinnahmen. In Ibbenbüren durchsuchten die Täter Schränke, machten aber keine Beute. Bei dem Einbruch in Rheine haben die Täter versucht zwei Tresore aufzubrechen, was ihnen aber nicht gelang. Der Einbruch in Hörstel-Riesenbeck war in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (25.01.) in der Zeit zwischen 19.00 und 5.25 Uhr. In die Bäckerei in Ibbenbüren sind die Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag (27.01.) 6.00 Uhr eingestiegen. In Rheine waren die Täter zwischen Samstag (20:00 Uhr) und Montagmorgen (28.01.) 04.40 Uhr aktiv. Die Polizei sucht Zeugen, die in den betroffenen Bereichen verdächtige Personen gesehen haben. Hinweise bitte an die zuständigen Polizeidienststellen in Rheine (05971/938-4215) und Ibbenbüren (05451/591-4315).

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt