Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

05.11.2018 – 13:50

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Raub angezeigt

Rheine (ots)

In der Tiefgarage des Mehrfamilienhauses Karlstraße 17 ist es am Freitagabend (02.11.2018) zu einem Raub gekommen. Gegen 21.50 Uhr war ein Autofahrer in der großen Garage auf dem Weg zu seinem geparkten Auto, als plötzlich das Licht ausging. Unmittelbar wurde er von zwei Personen von hinten festgehalten und geschlagen. Das Opfer ging dabei zu Boden. Nun durchsuchte ein Täter seine Kleidung und entwendete daraus sein Portmonee mit einem größeren Bargeldbetrag. Danach flüchtete das Duo über die Notausgangstür neben dem Rolltor. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Raub unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt