Polizei Steinfurt

POL-ST: Pressebericht der Kreispolizeibehörde Steinfurt, Sonntag, 14.10.2018

Steinfurt (ots) - Betrunken mit dem Rad auf der Kraftfahrstraße, Sonntag, 14.10.2018, gegen 05:30 Uhr, Rheine, B 70, Rheine Nord in Richtung Neuenkirchen. Ein Radfahrer auf der Kraftfahrstraße B 70 in Bereich Rheine Nord sorgte am frühen Sonntagmorgen gegen 05:30 Uhr für einen Polizeieinsatz. Der 23jährige Mann aus Rheine war aufgefallen, weil er nicht nur verbotswidrig dort mit dem Rad fuhr, sondern auch in starken Schlangenlinien sich in Richtung Neuenkirchen fahrend bewegte. Dabei geriet er sogar bis in den Gegenverkehr. Eine Polizeistreife konnte den Mann stoppen. Bei einem Alkoholtest wurde eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt. Daher wurde sein Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Bis auf Weiteres wurde ihm untersagt, fahrerlaubnispflichtige Fahrzeuge zu führen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: