Polizei Steinfurt

POL-ST: Lengerich, Einbruchdiebstahl

Lengerich (ots) - Unbekannte Einbrecher haben sich in der Nacht von Montag (11.06.18) zu Dienstag auf einem Firmengelände auf der Straße Lohesch aufgehalten. Um nicht bei ihrem Vorgehen entdeckt zu werden, zerstörten sie mehrere Bewegungsmelder. Danach hebelten sie eine Fensterscheibe aus einem Rahmen und erhielten so Zugang zu dem Bürogebäude. Sie durchsuchten das Büro, fanden aber keine Wertgegenstände. Den Geschäftstresor, der zusätzlich in dem Büroraum stand, hievten die Täter aus dem Fenster. In diesem Tresor befand sich eine geringe Menge Bargeld. Ohne sich weiter in der Firma umzuschauen, verließen die Einbrecher das Gebäude. Auf dem Hof luden sie den Tresor auf eine vorgefundene Sackkarre, um ihn abtransportieren zu können. Vermutlich sind die unbekannten Einbrecher mit einem Kraftfahrzeug angereist. Erst nachdem sie weiter Zaunelemente dieser Firma, aber auch der Nachbarfirma lösten, gelang es ihnen, den Tresor zur Straße zu bringen und ihn abzutransportieren. Die Polizei hat die Ermittlungen zu diesem Einbruchdiebstahl aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Lengerich, Telefonnummer 05481/ 9337 - 4515.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: