Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

18.05.2018 – 13:49

Polizei Steinfurt

POL-ST: Laer, Verkehrsunfall mit einer Verletzten

Laer (ots)

Eine 65-jährige Frau aus Laer wollte am Freitagmorgen (18.05.2018), um 08.50 Uhr, mit ihrem elektrischen Rollstuhl von der Borghorster Straße nach rechts auf den Münsterdamm fahren. Beim Abbiegevorgang wurde sie nach Zeugenangaben von einem in gleicher Richtung fahrenden LKW erfasst, der ebenfalls nach rechts abbiegenden wollte. Der Rollstuhl verhakte sich am LKW und wurde einige Meter mitgezogen. Die 65-jährige Laererin erlitt dabei leichte Verletzungen. Die Sachschäden am LKW und am Rollstuhl werden auf jeweils 1.000 Euro geschätzt. Das LKW-Gespann, LKW mit Anhänger, wurde von einem 50-jährigen Rheinenser gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt