Polizei Steinfurt

POL-ST: Metelen, Verkehrsunfallflucht - Geschädigte gesucht

Metelen (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge meldete der Polizei am Mittwoch (09.05.2018), gegen 20.30 Uhr, einen Verkehrsunfall mit Unfallflucht auf dem K&K-Parkplatz am Neutor.

Seinen Schilderungen zufolge, beschädigte ein silberner Pkw Peugeot beim Ausparken einen auf dem Parkplatz abgestellten beigen VW Golf Plus. Die Fahrerin des unfallverursachenden Peugeots blieb dann in ihrem Auto sitzen und wartete, bis die Fahrerin des beschädigten Golf's mit diesem den Parkplatz verließ. Offensichtlich hatte die Golffahrerin den Unfallschaden nicht wahrgenommen. Die Unfallverursacherin unterließ es, sich als Beteiligte an einem Verkehrsunfall vorzustellen, obwohl dies ihre Pflicht gewesen wäre.

Während der Zeuge sehr genaue Angaben zu dem verursachenden Fahrzeug und dessen Fahrerin machen konnte, sind die Angaben zu dem beschädigten Golf eher vage. Es soll sich um einen beigen VW Golf Plus mit Steinfurter Kennzeichen handeln. Möglicherweise folgen auf die Ortskennung die Buchstabengruppe "AF" und dann eine wahrscheinlich vierstellige Zahl. Der Pkw konnte bisher noch nicht ermittelt werden. Die Fahrerin wird als 50- bis 55-jährig, mit kurzen grauen oder blonden Haaren, beschrieben.

Die Polizei sucht nun dringend die Geschädigte. Die beteiligte Golffahrerin und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Steinfurt, Telefon 02551/15-4115, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: