Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-GT: Wohnwagendiebstahl im November - Wer kennt diesen Mann?

Gütersloh (ots) - Verl (FK) - Ende November (25.11./26.11.) wurden in Verl zwei Wohnwagen gestohlen. ...

19.03.2018 – 00:05

Polizei Steinfurt

POL-ST: Verkehrsunfall mit vier Schwerverletzten

Altenberge (ots)

Altenberge, Kümper Sonntag, 18.03.2018, 16:56 Uhr Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Bremen befuhr die L874 von Altenberge in Richtung Havixbeck. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überrollte ein Verkehrszeichen und überschlug sich. Der mit vier Personen besetzte Pkw kam auf dem Dach liegend in einem Graben zum Stillstand. Die weiteren Insassen waren eine 18-jährige Beifahrerin aus Bremen, ein 10-jähriger Junge aus Havixbeck und ein 49-jähriger Havixbecker. Alle vier Personen wurden schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. An dem Pkw entstand hoher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt