Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

02.03.2018 – 10:34

Polizei Steinfurt

POL-ST: Lengerich, Verkehrsunfall mit einem Verletzten

Lengerich (ots)

Auf der Kreuzung Aldruper Damm/Am Feldweg hat sich am Donnerstagnachmittag (01.03.2018) ein Verkehrsunfall ereignet. Bei dem Unfall wurde ein 48-jähriger Fahrer leicht verletzt. Die Sachschäden an den beiden beteiligten Fahrzeugen sowie an einem Verkehrszeichen und einem Leitpfosten ist erheblich und werden auf etwa 23.500 Euro geschätzt. Um kurz vor 15.00 Uhr fuhr ein 34-jähriger LKW-Fahrer aus Bad Iburg auf dem Aldruper Damm in Richtung Lengerich. An der vorfahrtberechtigten Straße "Am Feldweg" fuhr er in die Kreuzung ein und es kam zum Zusammenstoß mit einem Kleintransporter. Der 48-jährige Fahrer des Kleintransporters aus Lengerich erlitt leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt